Opel Vivaro - Aufbaurichtlinien

Opel Vivaro – Aufbaurichtlinien.

Egal welche Variante Sie beim Opel Vivaro bevorzugen, Sie können ihn mittels verschiedener Umbauten an Ihre Anforderungen anpassen. Um den Karosseriebauern bei den einzelnen Abschnitten des Umbaus behilflich zu sein, hat Opel diese Aufbaurichtlinien veröffentlicht.

 

Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen auch als PDF zum Herunterladen.


Allgemeine Rechtliche Hinweise zur Aufbaurichtlinie

  • Rechtsansprüche
  • Produkthaftung
  • Freistellung
  • Garantie
  • Opel Embleme und Schriftzüge
  • Unfallverhütung

Allgemeine Hinweise zum Inhalt der Aufbaurichtlinie

  • Sprache
  • Auslegung
  • Autonomie der Kapitel
  • Aktualisierung

Aufbaurichtlinie für den Opel Vivaro, Teil 1 - 3:

Teil 1 - Allgemeine Fahrzeuginformation

  • Karosserieprogramm
  • Motoren und Getriebe
  • Fahrgestellnummer und Typschild
  • Kabinentrennwand
  • Abmessungen Laderaum / Abmessungen Laderaumtüren
  • Verzurröse / Befestigungspunkte Karosserieseitig
  • Dachgepäckträger / Leiter an Hecktür
  • Anhängerzugvorrichtung
  • Reifen / Wendekreis / Reserverad
  • Kraftstoffsystem / Zusatzheizer / Klimatisierung / Abgassystem
  • Federung Vorne & Hinten / Bremsen
  • Sitze und Sicherheitsgurte
  • Außenrückspiegel
  • Innenraumträger
  • SCR-Abgassystem bei EURO 6 Motoren

 

Teil 2 - Abmessungen und Gewichte

  • Bezugssystem / Hauptansichten und Abmessungen
  • Gewichte

 

Teil 3 - Umbaubeschränkungen und Berechnungen

  • Bestimmung des Fahrzeugschwerpunkts
  • Auswirkungen von Umbauten auf ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm)
  • Antrag auf „ESP off“ Kalibrierung
  • Änderungen an Türen
  • Airbags

Aufbaurichtlinie für den Opel Vivaro, Teil 4 - 6:

Teil 4 - Elektrik / Elektronik

  • Lage der Kabelstränge / Massen / Elektr. Komponenten
  • Sicherungskasten Relais – Zentralelektrik Motorraum
  • Starter Batterie / Plus Pol (+) / Minus Pol (-)
  • Can-Bus Netzplan
  • Verfügbarer elektrischer Strom
  • Lage der Schalter
  • Start / Stop
  • Zentralverriegelung Hecktür / Information Parkbreme
  • Schnittstelle für Umbauten
  • Beschleunigter Leerlauf
  • Can-Bus Schnittstelle, Option “KC6”
  • Informationen Heckleuchten / Innenbeleuchtung
  • Zusatzbatterie
  • Fahrtenschreiber
  • Elektrik beim Plattform-Fahrgestell

 

Teil 5 - Karosseriearbeiten

  • Bohrbereiche Stirnwand / Bohrbereiche Boden
  • Dachausschnitt
  • Plattformgestell
  • Entlüftung von Fahrerkabine und Laderaum

 

Teil 6 - Mechanische Umbauten

  • Nebenantrieb Vorrüstung

Aufbaurichtlinie für den Opel Vivaro, Teil 7:

Teil 7 - Zeichnungen

  • Karosserieflächen für Fahrzeugbeklebung
    - Haube und Fahrer- bzw. Beifahrertür
    - Heckklappe Dachhöhe H1
    - Heckflügeltüren Dachhöhe H1
    - Heckflügeltüren Dachhöhe H2
    - Seitenansicht links vom Kastenwagen L1H1
    - Seitenansicht rechts vom Kastenwagen L1H1
    - Seitenansicht links vom Kastenwagen L1H2
    - Seitenansicht rechts vom Kastenwagen L1H2
    - Seitenansicht links vom Kastenwagen L2H1
    - Seitenansicht rechts vom Kastenwagen L2H1
    - Seitenansicht links vom Kastenwagen L2H2
    - Seitenansicht rechts vom Kastenwagen L2H2