Opel - Newsletter

Opel Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter regelmäßig per E-Mail informieren.

Jetzt abonnieren

Opel Corsa und Choupette stehen für Karl Lagerfeld vor der Kamera

09.10.2014

Opel News - Opel Corsa

Wien/Rüsselsheim/Paris. Der Modeschöpfer, Designer und Fotograf Karl Lagerfeld hat für ein Projekt mit Opel ein ganz besonderes Model vor die Kamera geholt: Choupette Lagerfeld. Die Birma-Katze des Couturiers ist der Star im Opel Corsa Fotokalender 2015. „Das Rezept ‚Supermodel auf Auto‘ wird langsam langweilig. Karl Lagerfeld geht hier mit uns andere Wege und hat das Thema ganz neu inszeniert“, sagt Opel Group-Marketingchefin Tina Müller. Sie hat das Foto-Shooting mit Karl Lagerfeld begleitet und ist begeistert vom Projekt. „Der Corsa, der jetzt in seiner fünften Generation auf den Markt kommt, wurde in den vergangenen 32 Jahren schon mit zahlreichen Supermodels inszeniert. Da konnte es nur noch eine besondere Steigerung geben: Choupette“, erklärt die Marketing-Expertin augenzwinkernd.

Opel News - Opel Corsa

Lagerfeld hat in einem Pariser Studio die Streifzüge von Choupette durch den neuen Corsa begleitet. Mit der Kamera hat er festgehalten, wie der vierbeinige Star – dem bei Twitter derzeit 42.000 Fans folgen – mit strahlend blauen Augen alle Details des neuen Opel erkundet. Ob mit den Samtpfoten am Lenkrad, beim Sprung von der Motorhaube oder bei der Verschnaufpause im Kindersitz: Der Starfotograf und sein Model zeigen, dass beim Opel Corsa nicht nur Raumkonzept und Qualität erstklassig sind, auch die Designsprache genügt höchsten Ansprüchen.

 

Dass eine Katze ein solches Projekt mit Spaß absolviert, ist nicht selbstverständlich. Doch Lagerfelds Vertrautheit im Umgang mit Choupette machte das Shooting leicht: „Choupette hat das toll gemacht. Wie es sich für einen Star gehört. Auch hinter dem Steuer oder auf dem Dach des Opel war sie locker. Kein bisschen angestrengt. Nur nach dem Shooting hat sie zwölf Stunden durchgeschlafen“, sagt Lagerfeld. Tina Müller ergänzt: „Karl Lagerfeld steht für Ästhetik, Lifestyle und Eleganz – so wie unser neuer Corsa. Mit seinen Bildern bringt Karl Lagerfeld genau das zum Ausdruck. Damit unterstreichen wir als Marke erneut unseren Anspruch – innovative Autos, wegweisendes Design und ein sympathischer Auftritt.“

Opel News - Opel Corsa

Karl Lagerfeld ist nicht nur als Modeschöpfer eine Berühmtheit, sondern seit Langem ein ebenso renommierter Fotograf, dessen Bilder in zahlreichen Museen weltweit ausgestellt sowie Bestandteil mehrerer Kunstbücher sind. Darüber hinaus hat er für zahlreiche Werbekampagnen – unter anderem für die Marken Chanel, Fendi, Karl Lagerfeld – und Publikationen in internationalen Modemagazinen hinter der Kamera gestanden. Aber auch für Choupette ist die Arbeit im Fotostudio nichts Ungewohntes, wenngleich sie sich noch nie zuvor so viel Zeit genommen hat wie für den Corsa. So posierte die berühmte Katze unter anderem auf den Armen von Supermodel Linda Evangelista für das Cover der deutschen Vogue.

 

Linda Evangelista war übrigens auch bei einer Supermodel-Werbekampagne für den Corsa Ende der neunziger Jahre mit von der Partie: Da trat sie zusammen mit Christy Turlington, Tatjana Patiz, Kate Moss und Naomi Campbell in einem Spot für Opel vor die Kamera.

 

Choupette Lagerfeld ist bereits die zweite Katze mit einer Hauptrolle in der Kommunikation rund um den Opel Corsa. In der Werbung für die erste Generation des Klassikers (1982 – 1993) jagte Kater Tom dem wendigen Kleinwagen mit Maus Jerry am Lenkrad hinterher.

Opel News - Opel Corsa

Die fünfte Generation des Opel Corsa überzeugt mit neuem, klarem und wie gewohnt geräumigen Interieur inklusive bestvernetzter IntelliLink-Infotainment Technologe und hochmodernen Fahrerassistenzsystemen. Die dynamische Corsa-Silhouette haben die Designer mit fließenden, skulpturalen Formen und präzise gestalteten Details in die Opel-Designphilosophie überführt. Mit diesem Gesamtpaket tritt der neue Corsa an, den seit 32 Jahre anhaltenden Erfolg in seinem heiß umkämpften Segment weiter auszubauen.