Opel - Newsletter

Opel Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter regelmäßig per E-Mail informieren.

Jetzt abonnieren

Opel Mokka X und Opel GT Concept feiern Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon

17.02.2016

Opel News - Mokka X

Rüsselsheim/Wien. Ein Abenteurer mit Allrad und ein Sportwagen der Zukunft – Opel bringt mit dem Mokka X und dem GT Concept zwei Weltneuheiten in die Schweiz. Der 86. Genfer Automobilsalon (Publikumstage 3. bis 13. März) startet traditionsgemäß mit zwei Pressetagen. Opel Group-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann und das gesamte Team laden daher alle Journalisten zur Opel-Pressekonferenz am 1. März 2016 um 11.00 Uhr an den Stand 2231 in Messehalle 2 ein.

 

Neben den beiden Messestars Opel Mokka X und Opel GT Concept wird die komplette Astra-Familie zu sehen sein: In Genf fährt der Astra erstmals mit dem nagelneuen, doppelt aufgeladenen Top-Diesel vor. Der 118 kW/160 PS starke 1.6 BiTurbo CDTI verbraucht im Sports Tourer in Verbindung mit Sechsgang-Schaltgetriebe, Start/Stop-Automatik und rollwiderstandsarmen Reifen nur 4,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer (109 Gramm CO2 pro Kilometer). Dazu gesellt sich der neue Astra TCR, ein 330 PS starker Renntourenwagen für den Kundensport.

 

„Unser Star-Aufgebot in Genf verdeutlicht, wofür Opel inzwischen steht“, sagt Dr. Karl-Thomas Neumann. „Der GT Concept demonstriert die innovative und visionäre Kraft der Marke. Der neue Astra und der Mokka X sind Beispiele dafür, wie wir mit dem Fokus auf die Wünsche unserer Kunden begehrenswerte und zugleich erschwingliche Produkte schaffen. Und der Astra TCR schließlich bekräftigt, welch hohen Stellenwert wir dem Motorsport mit all seinem Begeisterungspotenzial nach wie vor beimessen.“