Opel - Newsletter

Opel Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter regelmäßig per E-Mail informieren.

Jetzt abonnieren

Jürgen Klopp hat beim Opel Insignia immer das letzte Wort

12.04.2016

Opel News - Insignia

Rüsselsheim/Wien. Opel-Markenbotschafter und Fußball-Trainer Jürgen Klopp steuert seinen Insignia mit autonomem Folgeassistenten durch den dichten Liverpooler Stadtverkehr. Dabei demonstrieren er und Schauspieler Ken Duken – auch bekannt aus den „Umparken-im-Kopf“-Spots von Opel – auf dem Beifahrersitz die Vorzüge des adaptiven Geschwindigkeitsreglers mit automatischem Bremseingriff (Adaptive Cruise Control = ACC). Damit hält der Opel Insignia selbständig sicheren Abstand zum vorausfahrenden Auto– egal ob der übrige Verkehr hektisch beschleunigt oder bremst. Schließlich fragt Ken Duken Jürgen Klopp, ob der Fahrer dadurch nicht völlig überflüssig geworden sei, worauf der Coach gewohnt lässig antwortet: „Wo’s langgeht, entscheide immer noch ich.“ Der neue Spot zum Rüsselsheimer Flaggschiff endet dann auch mit dem Slogan: „Die Wahl der Entscheider.“

Opel News - Insignia

Die neue Kampagne der Opel-Hausagentur Scholz & Friends, entstanden unter der Leitung von Erik Heitmann, beschreibt die Vielzahl von Hightech-Innovationen, die Opel mit dem Mittelklasse-Modell Insignia breiten Käuferschichten zugänglich macht. Der Hauptspot demonstriert den autonomen Folgeassistenten (ACC), der kontinuierlich den Abstand zu den vorausfahrenden Fahrzeugen überprüft. Wird der festgelegte Sicherheitsabstand unterschritten, verringert das System automatisch die Geschwindigkeit oder führt im Extremfall sogar eine Notbremsung durch, um einen Auffahrunfall zu verhindern.

 

„Mit dem autonomen Folgeassistenten unterstreicht Opel erneut seinen Innovationsanspruch, der mit Hilfe von Jürgen Klopp pointiert in Szene gesetzt wird“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller.

Opel News - Insignia

Ab April werden der Spot sowie eine Reihe von weiteren 15 Sekunden-Teasern in ausgewählten europäischen Märkten online die Vorzüge des Opel-Flaggschiffs zeigen. Da ist beispielsweise der persönliche Online- und Service-Assistent Opel OnStar, der das Autofahren nicht nur entspannter und sicherer macht, sondern auch für beste Vernetzung mit dem Internet sorgt. Die kurzen Filme werden als Pre-Roll-Teaser auf zielgruppenaffinen Internetkanälen geschaltet und mit der Opel-Website verlinkt.