Opel - Newsletter

Opel Newsletter

Lassen Sie sich mit unserem Newsletter regelmäßig per E-Mail informieren.

Jetzt abonnieren

Vienna International Airport vertraut auf Opel

10.05.2016

Opel News - Vienna International Airport

Wien. Seit 15.April 2016 freut sich Opel Österreich über die Zusammenarbeit mit einem prestiqeträchtigen und über die Landesgrenzen hinaus bekannten Kunden: Der Vienna International Airport setzt künftig auf die Marke mit dem Blitz und stattet seinen Fuhrpark mit verschiedenen Opel-Bestsellern aus. Dabei überzeugte Opel bei der Ausschreibung in allen Kategorien, in denen eingereicht wurde – der Vertrag läuft auf fünf Jahre und beinhaltet eine Verlängerungsoption von weiteren drei Jahren.

 

Am 25. April wurde der Schlüssel symbolisch von Ladislaus Bandri, Direktor Flottenverkauf & Händlernetzwerk Opel Österreich, an Clemens Richter, Fuhrparkleiter des Vienna International Airports, übergeben. „Wir freuen uns sehr, einen so bedeutenden Kunden die nächsten Jahre betreuen zu dürfen – die Präsenz unserer Fahrzeuge am Flughafen, vor allem auch auf dem Flugfeld, ist ein großartiges Aushängeschild für unsere Marke“, zeigt sich auch Mag. Alexander Struckl, Geschäftsführer Opel Österreich, erfreut.

 

Der Fuhrpark des Wiener Flughafens wird mit mindestens 1.100 Fahrzeugen ausgestattet – großteils handelt es sich um Combo, Vivaro und Corsa, aber auch der neue Astra Sports Tourer, der Insignia Sports Tourer und der Zafira Tourer zählen zu den Modellen, die künftig von den MitarbeiterInnen des Vienna International Airports genutzt werden. Die Abwicklung erfolgt über das Opel Autohaus Ebner und das Autohaus Eisner.