Kontakt & FAQ

OnStar FAQ.

ALLGEMEIN

Wann enden die OnStar Dienste?

 

Bitte beachten Sie, dass alle OnStar- und Wi-Fi-Dienste, die über die OnStar aktiviert werden (sofern in Ihrem Land verfügbar), am 31. Dezember 2020 enden.

Dies beinhaltet die WiFi-Dienste des OnStar-Telekommunikationspartners, sowie die automatische Notruffunktion.

Für alle Fahrzeuge die mit OnStar ausgestattet sind, kann die kostenlose 12-monatige Service-Testphase (WiFi Service ausgenommen) noch bis zum 30. November 2019 aktiviert werden. Dies ist zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Die letzte Möglichkeit zur Aktivierung der WiFi Testphase für 3 Monate / 3 GB (je nachdem, was früher eintrifft) ist der 31. März 2020.

DATENSCHUTZ

Welche (personenbezogenen) Daten werden mit OnStar zu welchen Zwecken geteilt?

OnStar wird personenbezogene Daten ausschließlich erfassen, um Sie für Ihre abonnierten Dienste zu identifizieren und zu kontaktieren.

 

Kann ich verhindern, dass OnStar meine Daten nutzt?

OnStar wird Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nie an Dritte weiterleiten.

 

Verfolgt OnStar meine Fahrten nach oder weiß immer, wo ich bin?

OnStar zeichnet Ihre Streckenverläufe nicht auf. Sie entscheiden, wann OnStar Ihren Standort sieht: Mit der schwarzen Privat Taste können Sie Ihren Standort jederzeit verbergen. Wenn Sie Ihre Meinung ändern, drücken Sie einfach erneut die Privat Taste. Damit geben Sie OnStar Ihren Standort wieder bekannt. Die „Privat“-Funktion wird ausschließlich in Notfällen außer Kraft gesetzt, um Ihr Leben zu schützen.

 

Welche Daten werden erfasst?

OnStar erfasst Daten nur, um Ihnen Ihre abonnierten Dienste zur Verfügung zu stellen, und nur dann, wenn Sie diese mit uns teilen.
Kundeninformationen: beispielsweise Name, Adresse, E-Mail, Sicherheitsinformationen wie PIN-Code, Notfallkontakte (wenn Sie möchten, dass wir bei einem Notfall eine Vertrauensperson kontaktieren) Fahrzeugdaten: beispielsweise Kilometerstand, Reifendruck, Ölrestlebensdauer und Kraftstoffstand, Fahrzeugdiagnose und den Fahrzeugstandort für die automatische Zieleingabe, den Diebstahl-Notfallservice und andere Notfallservices.

 

 

Kann ich entscheiden, welche meiner Daten gesammelt werden?

Ja. Bei Ihrer Registrierung werden Sie gebeten, uns einige grundlegende Kundeninformationen zur Verfügung zu stellen. Sie haben auch später die Möglichkeit, uns weitere Daten, zum Beispiel Notfall-Kontaktinformationen mitzuteilen.

 

Woher weiß ich, welche Daten von OnStar gesammelt werden?

Bei Ihrer Registrierung erhalten Sie genaue Informationen, welche Daten gesammelt und wofür sie verwendet werden.

 

Wofür werden meine Daten verwendet?

OnStar erfasst Daten nur, um Ihnen Ihre abonnierten Dienste zur Verfügung zu stellen, und nur dann, wenn Sie diese mit uns teilen. Ihre Daten werden ohne Ihre Zustimmung nie an Dritte weitergeleitet.

 

Gelangen meine Daten in andere Länder?

Alle OnStar Service-Daten werden gespeichert und verbleiben auf Servern in Europa. Einige allgemeine Kundendaten können – ausschließlich zu Abrechnungs- und Zahlungszwecken – an Server in den USA übermittelt werden. Um sich die OnStar Datenschutzrichtlinie anzusehen, melden Sie sich bitte im OnStar Portal an und klicken Sie auf „Mein Profil“.