Zahlen, Daten, Fakten

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN.

MitarbeiterInnen-Stand (Dezember 2018)
Angestellte ~ 230
ArbeiterInnen ~ 1.200
Lehrlinge ~ 60

85% Arbeiter und 15% Angestellte

Total ~ 1400

 

Herkunft nach Bundesländern

  • 2 Prozent kommen aus der Steiermark,
  • 7 Prozent aus dem Burgenland,
  • 43 Prozent aus Niederösterreich und
  • 48 Prozent aus Wien

Durchschnittliches Alter

  • 48,3 Jahre (ArbeiterInnen)

 

Berufsbilder in der Produktion

  • MaschinenbauerIn HTL/ FH/ Universität
  • FahrzeugbauerIn HTL/ FH/ Universität
  • MaschinenarbeiterIn (Teilefertigung, Montage vorzugsweise mit einer metallverarbeitenden Ausbildung)
  • ElektroanlagentechnikerIn
  • BetriebstechnikerIn
  • MaschinenschlosserIn
  • WerkzeugmacherIn
  • DreherIn
  • FräserIn

 

Arbeitszeitmodelle

  • Gleitzeit in den Administrationsbereichen
  • 3 Schichten - 8 Stunden/ Schicht
  • kein Maschinenstillstand bei Pause

 

Flexibilität

  • Entlohnungsmodell basierend auf Flexibilität & Qualifikation
  • kollektive & individuelle Freizeit

 

Arbeitgeber -ArbeitnehmerInnen Beziehung

  • "Mitwirkende Mitarbeitende"
  • vierteljährliches Wirtschaftsgespräch

 

Teamorganisation

  • 134 Teams im gesamten Arbeiterbereich
  • gewählte TeamsprecherIn
  • 14-tägige Teammeetings

 

Lehrlingsausbildung

  • Eröffnung Lehrwerkstätte: 1983
  • bisher ausgebildet: 950 Lehrlinge
  • Ca. 20% der heutigen MitarbeiterInnen wurden in der Lehrwerkstätte ausgebildet
  • Zirka 2/3 der Linieninstandhaltungsmitarbeiter sind ehemalige Lehrlinge
  • derzeit 50 Lehrlinge über 4 Lehrjahre aufgeteilt

 

Angebotener Lehrberuf:

  • Elektrotechnik mit den Modulen Anlagen- und Betriebstechnik sowie Automatisierungs- und Prozessleittechnik

Produktion 1982 – 2018

Motoren:
Gesamt: 15.192.906

 

Getriebe:
Gesamt: 25.833.150

 

Zylinderköpfe:
Gesamt 2.715.002 4-Ventiler