Übersicht

DER NEUE VIVARO.

Der Van, der mehr kann.

So sicher, vielseitig und elegant, dass es Ihnen schwer fallen wird, auszusteigen.

Ob Stadt, Landstraße oder Autobahn: Mit diesem Firmenfahrzeug sind Sie überall gerne unterwegs.

Hohe Wirtschaftlichkeit, maximale Effizienz und smarte Technologie - genau das richtige Fahrzeug für Ihr Unternehmen.

Sicherheit, Effizienz, Vielseitigkeit - und dazu ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Kurz: das optimale Upgrade für Ihre Geschäftsflotte.

HIGHLIGHTS.

DER VAN, DER MEHR KANN.

Cleveres Ladekonzept, mobile Büro-Funktionen und modernste Fahrer-Assistenzsysteme – der Vivaro Cargo wurde eigens dafür entwickelt, um Ihr Business nach vorne zu bringen.

 

  • Markantes Opel Design mit deutscher Ingenieurskunst.
  • Höchste Fahrdynamik und neueste Technologien, die so nur selten in Nutzfahrzeugen zu finden sind.
  • Effiziente Motoren und komfortable Getriebe mit vergleichsweise niedrigem Kraftstoffverbrauch.
  • Erhältlich in 3 Fahrzeug-Varianten und 3 Fahrzeuglängen: S, M oder L.
  • Verstellbarer Schreibtisch sowie Smartphone- und Tablet-Halter
  • Maximales Ladevolumen von bis zu 6,60 m mit einer Nutzlast von bis zu 1.400 kg1.
  • Fahrer-Assistenzsysteme wie z.B. der adaptive Tempomat, die Automatische Gefahrenbremsung2 und Verkehrsschild-Assistent.

 

 

1 Optional – die Standardnutzlast beträgt 1.000 kg.

2 Das System ist zwischen 5 km/h und 85 km/h aktiv. Um bei einem möglichen Unfall die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren, bremst das System das Fahrzeug zwischen 5 km/h und 30 km/h mit einer Bremskraft von bis zu 0,9 g ab. Zwischen 30 km/h und 85 km/h reduziert das System die Aufprallgeschwindigkeit um maximal 22 km/h. Über diese Schwelle hinaus muss der Fahrer selbstständig bremsen, um die Geschwindigkeit noch weiter zu verringern. Der Geschwindigkeitsbereich, in dem die Automatische Gefahrenbremsung mit Fußgängererkennung aktiv ist, ist abhängig vom erfassten Hindernis (Hindernis in Bewegung: 5–85 km/h; feststehendes Hindernis: 5-85 km/h; Fußgänger: 5-60 km/h). Das System kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

 

MEHR WENIGER
  • DER VAN, DER MEHR KANN.

    Cleveres Ladekonzept, mobile Büro-Funktionen und modernste Fahrer-Assistenzsysteme – der Vivaro Cargo wurde eigens dafür entwickelt, um Ihr Business nach vorne zu bringen.

     

    • Markantes Opel Design mit deutscher Ingenieurskunst.
    • Höchste Fahrdynamik und neueste Technologien, die so nur selten in Nutzfahrzeugen zu finden sind.
    • Effiziente Motoren und komfortable Getriebe mit vergleichsweise niedrigem Kraftstoffverbrauch.
    • Erhältlich in 3 Fahrzeug-Varianten und 3 Fahrzeuglängen: S, M oder L.
    • Verstellbarer Schreibtisch sowie Smartphone- und Tablet-Halter
    • Maximales Ladevolumen von bis zu 6,60 m mit einer Nutzlast von bis zu 1.400 kg1.
    • Fahrer-Assistenzsysteme wie z.B. der adaptive Tempomat, die Automatische Gefahrenbremsung2 und Verkehrsschild-Assistent.

     

     

    1 Optional – die Standardnutzlast beträgt 1.000 kg.

    2 Das System ist zwischen 5 km/h und 85 km/h aktiv. Um bei einem möglichen Unfall die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren, bremst das System das Fahrzeug zwischen 5 km/h und 30 km/h mit einer Bremskraft von bis zu 0,9 g ab. Zwischen 30 km/h und 85 km/h reduziert das System die Aufprallgeschwindigkeit um maximal 22 km/h. Über diese Schwelle hinaus muss der Fahrer selbstständig bremsen, um die Geschwindigkeit noch weiter zu verringern. Der Geschwindigkeitsbereich, in dem die Automatische Gefahrenbremsung mit Fußgängererkennung aktiv ist, ist abhängig vom erfassten Hindernis (Hindernis in Bewegung: 5–85 km/h; feststehendes Hindernis: 5-85 km/h; Fußgänger: 5-60 km/h). Das System kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

     

VIELSEITIGKEIT.

IMMER GENAU DER RICHTIGE.

Der Vivaro passt sich perfekt Ihren Anforderungen an und ist in drei Ausführungen erhältlich: S, M oder L. Jede Größe verbindet dabei kompakte Außenmaße mit einem geräumigen und flexiblen Innenraumkonzept.

 

Insbesondere die Version mit einer Länge von nur 4,60 m ist  ideal für das urbane Umfeld. Diese Variante fasst bis zu zwei Europaletten, während die mittlere Variante sogar bis zu drei Europaletten bequem transportieren kann.

 

MEHR WENIGER

FAHRZEUGVARIANTEN.

Der Vivaro ist in verschiedenen Varianten erhältlich und kann je nach Anforderungen Ihres Unternehmens unterschiedlichste Funktionen erfüllen.

 

Der Vivaro Cargo eignet sich für alle, die regelmäßig Fracht transportieren und dabei bis zu 3 Sitzplätze benötigen. Die Vivaro Doppelkabine bietet Platz für bis zu 6 Personen in zwei Sitzreihen, während der Vivaro Kombi mit seinen flexiblen Sitzkonfigurationen Platz für bis zu 9 Personen bietet – perfekt für Ihre Familie oder Personenbeförderung.
MEHR WENIGER

DESIGN MIT SINN. UND VERSTAND.

Elektrische Schiebetüren sorgen für einen komfortablen Ein- und Ausstieg sowie ausreichend Platz für das Be- und Entladen. Der Vivaro mit einer Höhe ab 1,89 m(1) ermöglicht Ihnen einen problemlosen Zugang zu Einfahrten und Tiefgaragen.

 

1 Die Standardhöhe von 1,89 m ist nicht erhältlich in Verbindung mit dem Vivaro Cargo und der Doppelkabine mit langem Radstand oder für Varianten mit der maximalen Zuladung von bis zu 1.400 kg oder "Schlechtwege-Paket".

 

MEHR WENIGER
  • FAHRZEUGLÄNGEN

    IMMER GENAU DER RICHTIGE.

    Der Vivaro passt sich perfekt Ihren Anforderungen an und ist in drei Ausführungen erhältlich: S, M oder L. Jede Größe verbindet dabei kompakte Außenmaße mit einem geräumigen und flexiblen Innenraumkonzept.

     

    Insbesondere die Version mit einer Länge von nur 4,60 m ist  ideal für das urbane Umfeld. Diese Variante fasst bis zu zwei Europaletten, während die mittlere Variante sogar bis zu drei Europaletten bequem transportieren kann.

     

  • Opel, Vivaro, Modellvarianten

    FAHRZEUGVARIANTEN

    FAHRZEUGVARIANTEN.

    Der Vivaro ist in verschiedenen Varianten erhältlich und kann je nach Anforderungen Ihres Unternehmens unterschiedlichste Funktionen erfüllen.

     

    Der Vivaro Cargo eignet sich für alle, die regelmäßig Fracht transportieren und dabei bis zu 3 Sitzplätze benötigen. Die Vivaro Doppelkabine bietet Platz für bis zu 6 Personen in zwei Sitzreihen, während der Vivaro Kombi mit seinen flexiblen Sitzkonfigurationen Platz für bis zu 9 Personen bietet – perfekt für Ihre Familie oder Personenbeförderung.
  • Opel, Vivaro, Exterieur, Schiebetüren

    PARKFREUNDLICH

    DESIGN MIT SINN. UND VERSTAND.

    Elektrische Schiebetüren sorgen für einen komfortablen Ein- und Ausstieg sowie ausreichend Platz für das Be- und Entladen. Der Vivaro mit einer Höhe ab 1,89 m(1) ermöglicht Ihnen einen problemlosen Zugang zu Einfahrten und Tiefgaragen.

     

    1 Die Standardhöhe von 1,89 m ist nicht erhältlich in Verbindung mit dem Vivaro Cargo und der Doppelkabine mit langem Radstand oder für Varianten mit der maximalen Zuladung von bis zu 1.400 kg oder "Schlechtwege-Paket".

     

LADERAUM.

CLEVERES LADEKONZEPT.

Dank der innovativen Multifunktionsbeifahrerdoppelsitzbank mit Durchladefunktion steht Ihnen ein Ladevolumen von bis zu 6,6 m3 und eine Ladelänge von bis zu 4,02 m zur Verfügung.

 

Nutzen Sie die maximale Ladelänge von 2,86 m des Vivaro mit langem Radstand oder verwenden Sie die FlexCargo®-Trennwand mit Durchladefunktion für Objekte mit bis zu 4 m Länge.

 

MEHR WENIGER

RAUM FÜR ALLES.

Dank der großzügigen maximalen Nutzlast des Vivaro von bis zu 1.400 kg1 reduzieren Sie Ihre Fahrten und sparen so jedes Mal wertvolle Ressourcen.

1 Die Standardnutzlast beträgt 1.000 kg.

AUTOMATISCHE TÜRÖFFNUNG.

Die elektrischen Schiebetüren des Vivaro lassen sich über Sensoren freihändig öffnen. Das ist gerade in Momenten praktisch, in denen Sie sprichwörtlich alle Hände voll zu tun haben.

AUSSEN KOMPAKT. INNEN GERÄUMIG.

Einzigartig im Segment: Der Vivaro in der kleinen Variante mit einer Länge von nur 4,60 m ist ideal für das urbane Umfeld.

 

Trotz seiner kompakten Abmessungen ist die kleine Variante mit bis zu 9 Sitzen (wie der Vivaro Kombi) und einer hohen maximalen Nutzlast von bis zu 1.400 kg1 erhältlich. Die mittlere Variante ist 4,95 m lang oder Sie wählen den großen Vivaro mit noch mehr Platz bei 5,3 m Länge.

 

1 Standardnutzlast von 1.000 kg.

 

MEHR WENIGER
  • FLEX CARGO

    CLEVERES LADEKONZEPT.

    Dank der innovativen Multifunktionsbeifahrerdoppelsitzbank mit Durchladefunktion steht Ihnen ein Ladevolumen von bis zu 6,6 m3 und eine Ladelänge von bis zu 4,02 m zur Verfügung.

     

    Nutzen Sie die maximale Ladelänge von 2,86 m des Vivaro mit langem Radstand oder verwenden Sie die FlexCargo®-Trennwand mit Durchladefunktion für Objekte mit bis zu 4 m Länge.

     

  • Opel, Vivaro, Nutzlast

    NUTZLAST

    RAUM FÜR ALLES.

    Dank der großzügigen maximalen Nutzlast des Vivaro von bis zu 1.400 kg1 reduzieren Sie Ihre Fahrten und sparen so jedes Mal wertvolle Ressourcen.

    1 Die Standardnutzlast beträgt 1.000 kg.

  • Opel, Vivaro, elektrische Schiebetüren

    SCHIEBETÜREN

    AUTOMATISCHE TÜRÖFFNUNG.

    Die elektrischen Schiebetüren des Vivaro lassen sich über Sensoren freihändig öffnen. Das ist gerade in Momenten praktisch, in denen Sie sprichwörtlich alle Hände voll zu tun haben.
  • Opel, Vivaro, Exterieur

    ABMESSUNGEN

    AUSSEN KOMPAKT. INNEN GERÄUMIG.

    Einzigartig im Segment: Der Vivaro in der kleinen Variante mit einer Länge von nur 4,60 m ist ideal für das urbane Umfeld.

     

    Trotz seiner kompakten Abmessungen ist die kleine Variante mit bis zu 9 Sitzen (wie der Vivaro Kombi) und einer hohen maximalen Nutzlast von bis zu 1.400 kg1 erhältlich. Die mittlere Variante ist 4,95 m lang oder Sie wählen den großen Vivaro mit noch mehr Platz bei 5,3 m Länge.

     

    1 Standardnutzlast von 1.000 kg.

     

KONNEKTIVITÄT.

ENTSPANNT VON A NACH B.

Finden Sie die schnellste Route zu Ihrem Ziel – mit dem Multimedia Navi Pro mit intuitivem 7"-Touchscreen-Farbdisplay. Greifen Sie mit Android Auto™ 1 oder Apple CarPlay™ 1 ganz bequem auf Ihre Musik und Smartphone-Inhalte zu.

 

1 Kompatibilität und bestimmte Features können je nach Gerätetyp und Version des Betriebssystems abweichen. AppleCarPlay ist eine registrierte Marke der Apple Inc. Android Autoist eine registrierte Marke der Google Inc."

 

MEHR WENIGER

IMMER FÜR SIE DA.

Bleiben Sie unterwegs immer vernetzt – mit intelligenten Technologien und Sicherheitssystemen.

 

Hilfreiche Funktionen wie Notruf, Pannenruf mit Zugriff auf Pannenhilfe bieten Ihnen noch mehr Sicherheit – so können Sie jede Fahrt genießen und kommen effizient ans Ziel1.

 

1 Notruf und Pannenruf voraussichtlich ab Sommer 2019 in ausgewählten Modellen optional verfügbar. Opel Connect mit weiteren Diensten in ausgewählten Opel Modellen voraussichtlich verfügbar ab Herbst 2019. Die Dienste können ein Abonnement / eine Gebühr erfordern und unterliegen der Abdeckung und Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes.

 

MEHR WENIGER
  • INFOTAINMENT

    ENTSPANNT VON A NACH B.

    Finden Sie die schnellste Route zu Ihrem Ziel – mit dem Multimedia Navi Pro mit intuitivem 7"-Touchscreen-Farbdisplay. Greifen Sie mit Android Auto™ 1 oder Apple CarPlay™ 1 ganz bequem auf Ihre Musik und Smartphone-Inhalte zu.

     

    1 Kompatibilität und bestimmte Features können je nach Gerätetyp und Version des Betriebssystems abweichen. AppleCarPlay ist eine registrierte Marke der Apple Inc. Android Autoist eine registrierte Marke der Google Inc."

     

  • Opel, Vivaro, Opel Connect

    OPEL CONNECT

    IMMER FÜR SIE DA.

    Bleiben Sie unterwegs immer vernetzt – mit intelligenten Technologien und Sicherheitssystemen.

     

    Hilfreiche Funktionen wie Notruf, Pannenruf mit Zugriff auf Pannenhilfe bieten Ihnen noch mehr Sicherheit – so können Sie jede Fahrt genießen und kommen effizient ans Ziel1.

     

    1 Notruf und Pannenruf voraussichtlich ab Sommer 2019 in ausgewählten Modellen optional verfügbar. Opel Connect mit weiteren Diensten in ausgewählten Opel Modellen voraussichtlich verfügbar ab Herbst 2019. Die Dienste können ein Abonnement / eine Gebühr erfordern und unterliegen der Abdeckung und Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes.

     

MOBILES BÜRO.

IHR MOBILES BÜRO.

Mit der Beifahrerdoppelsitzbank können Sie Ihren Vivaro in ein Büro auf Rädern verwandeln – mit einem verstellbaren Schreibtisch für Fahrer oder Beifahrer.

 

Dank dem zusätzlichen, bis zu 60 Liter fassenden Stauraum unter der Beifahrerdoppelsitzbank, haben Sie ausreichend Platz, um Arbeitsmaterialien und andere wichtige Utensilien zu verstauen.

 

MEHR WENIGER

NIE WIEDER FRUST BEI FROST.

Die beheizbaren Vordersitze sorgen auch in der kalten Jahreszeit für angenehme Wärme und bieten Ihnen noch mehr Komfort in der Fahrerkabine.

ALLES AN SEINEM PLATZ.

Mit den praktischen Aufbewahrungslösungen im Armaturenbrett, Fächer in den Fahrer- und Beifahrertüren, die sich auch hervorragend für 1,5-Liter-Flaschen eignen, und einem Handschuhfach mit Kühlfunktion bietet Ihnen der Vivaro jede Menge Stauraum.

MEHR RUHE BEIM FAHREN.

Entspannt fahren ohne Störgeräusche: Verschiedene Materialien in der Fahrerkabine sorgen zusätzlich für eine verbesserte Schalldämmung und filtern Außengeräusche.

 

  • VERSTELLBARER BÜROTISCH

    IHR MOBILES BÜRO.

    Mit der Beifahrerdoppelsitzbank können Sie Ihren Vivaro in ein Büro auf Rädern verwandeln – mit einem verstellbaren Schreibtisch für Fahrer oder Beifahrer.

     

    Dank dem zusätzlichen, bis zu 60 Liter fassenden Stauraum unter der Beifahrerdoppelsitzbank, haben Sie ausreichend Platz, um Arbeitsmaterialien und andere wichtige Utensilien zu verstauen.

     

  • Opel, Vivaro, Interieur, beheizbare Sitze

    BEHEIZBARE SITZE

    NIE WIEDER FRUST BEI FROST.

    Die beheizbaren Vordersitze sorgen auch in der kalten Jahreszeit für angenehme Wärme und bieten Ihnen noch mehr Komfort in der Fahrerkabine.
  • Opel, Vivaro, Interieur, Türfächer

    STAURAUM

    ALLES AN SEINEM PLATZ.

    Mit den praktischen Aufbewahrungslösungen im Armaturenbrett, Fächer in den Fahrer- und Beifahrertüren, die sich auch hervorragend für 1,5-Liter-Flaschen eignen, und einem Handschuhfach mit Kühlfunktion bietet Ihnen der Vivaro jede Menge Stauraum.
  • Opel, Vivaro, Interieur, Schalldämmung

    SCHALLDÄMMUNG

    MEHR RUHE BEIM FAHREN.

    Entspannt fahren ohne Störgeräusche: Verschiedene Materialien in der Fahrerkabine sorgen zusätzlich für eine verbesserte Schalldämmung und filtern Außengeräusche.

     

INNOVATIONEN.

EIN ZUSÄTZLICHES PAAR AUGEN.

Der Spurhalteassistent erkennt, wenn der Vivaro unvorhergesehen die Spur wechselt. Das System warnt den Fahrer mit akustischen und visuellen Signalen.

 

Die Müdigkeitserkennung analysiert Ihre Fahrmuster über die Front-Kamera und die Lenkradbewegungen, damit Sie wissen, wann es Zeit ist, eine kurze Pause einzulegen. Der intelligente Tempomat verwendet die Verkehrsschilderkennung, um Änderungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu erfassen. Dank der Memory-Taste können Sie die Geschwindigkeit beim Tempomat auf Knopfdruck anpassen.

 

MEHR WENIGER

KLASSENFÜHRENDE INNOVATIONEN.

Der Adaptive Tempomat hält automatisch den zum Vordermann eingestellten Abstand, indem das System die Geschwindigkeit anpasst.

 

Falls erforderlich, leitet die Automatische Gefahrenbremsung1 aktive Maßnahmen ein, um die Fahrgeschwindigkeit zu reduzieren und eine drohende Kollition zu vermeiden. Der Tote-Winkel-Warner verwendet Sensoren und eine visuelle Projektion an den Außenspiegeln, um den Fahrer auf Fahrzeuge im toten Winkel aufmerksam zu machen. Der Frontkollisionswarner erfasst den vorausfahrenden Verkehr, um den Fahrer vor einer möglichen Kollision mit Fahrzeugen oder Fußgängern zu warnen.

 

1 Das System ist zwischen 5 km/h und 85 km/h aktiv. Um bei einem möglichen Unfall die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren, bremst das System das Fahrzeug zwischen 5 km/h und 30 km/h mit einer Bremskraft von bis zu 0,9 g ab. Zwischen 30 km/h und 85 km/h reduziert das System die Aufprallgeschwindigkeit um maximal 22 km/h. Über diese Schwelle hinaus muss der Fahrer selbstständig bremsen, um die Geschwindigkeit noch weiter zu verringern. Der Geschwindigkeitsbereich, in dem die Automatische Gefahrenbremsung mit Fußgängererkennung aktiv ist, ist abhängig vom erfassten Hindernis (Hindernis in Bewegung: 5-85 km/h; feststehendes Hindernis: 5-85 km/h; Fußgänger: 5-60 km/h). Das System kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

 

MEHR WENIGER

FAHREN SIE VORAUSSCHAUEND.

Einzigartig im Segment: Wichtige Informationen über Geschwindigkeit und Distanzangaben werden über das Head-Up Display in den Sichtbereich des Fahrers projiziert.

ALLES IM BLICK.

Die 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera bietet eine perfekte 180°-Sicht beim Parken und Rangieren . Mit einer optimalen Rundumsicht werden unsichtbare Gefahren, wie stehende Objekte und hinten kreuzender Verkehr angezeigt.
  • FAHRER-ASSISTENZSYSTEME

    EIN ZUSÄTZLICHES PAAR AUGEN.

    Der Spurhalteassistent erkennt, wenn der Vivaro unvorhergesehen die Spur wechselt. Das System warnt den Fahrer mit akustischen und visuellen Signalen.

     

    Die Müdigkeitserkennung analysiert Ihre Fahrmuster über die Front-Kamera und die Lenkradbewegungen, damit Sie wissen, wann es Zeit ist, eine kurze Pause einzulegen. Der intelligente Tempomat verwendet die Verkehrsschilderkennung, um Änderungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit zu erfassen. Dank der Memory-Taste können Sie die Geschwindigkeit beim Tempomat auf Knopfdruck anpassen.

     

  • Opel, Vivaro, Automatic Cruise Control

    SICHERHEITSSYSTEME

    KLASSENFÜHRENDE INNOVATIONEN.

    Der Adaptive Tempomat hält automatisch den zum Vordermann eingestellten Abstand, indem das System die Geschwindigkeit anpasst.

     

    Falls erforderlich, leitet die Automatische Gefahrenbremsung1 aktive Maßnahmen ein, um die Fahrgeschwindigkeit zu reduzieren und eine drohende Kollition zu vermeiden. Der Tote-Winkel-Warner verwendet Sensoren und eine visuelle Projektion an den Außenspiegeln, um den Fahrer auf Fahrzeuge im toten Winkel aufmerksam zu machen. Der Frontkollisionswarner erfasst den vorausfahrenden Verkehr, um den Fahrer vor einer möglichen Kollision mit Fahrzeugen oder Fußgängern zu warnen.

     

    1 Das System ist zwischen 5 km/h und 85 km/h aktiv. Um bei einem möglichen Unfall die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren, bremst das System das Fahrzeug zwischen 5 km/h und 30 km/h mit einer Bremskraft von bis zu 0,9 g ab. Zwischen 30 km/h und 85 km/h reduziert das System die Aufprallgeschwindigkeit um maximal 22 km/h. Über diese Schwelle hinaus muss der Fahrer selbstständig bremsen, um die Geschwindigkeit noch weiter zu verringern. Der Geschwindigkeitsbereich, in dem die Automatische Gefahrenbremsung mit Fußgängererkennung aktiv ist, ist abhängig vom erfassten Hindernis (Hindernis in Bewegung: 5-85 km/h; feststehendes Hindernis: 5-85 km/h; Fußgänger: 5-60 km/h). Das System kann jederzeit vom Fahrer aktiviert oder deaktiviert werden.

     

  • Opel, Vivaro, Head-Up Display

    HEAD-UP DISPLAY

    FAHREN SIE VORAUSSCHAUEND.

    Einzigartig im Segment: Wichtige Informationen über Geschwindigkeit und Distanzangaben werden über das Head-Up Display in den Sichtbereich des Fahrers projiziert.
  • Opel, Vivaro, Panoramic Rear View Camera

    180-GRAD-PANORAMA-RÜCKFAHRKAMERA

    ALLES IM BLICK.

    Die 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera bietet eine perfekte 180°-Sicht beim Parken und Rangieren . Mit einer optimalen Rundumsicht werden unsichtbare Gefahren, wie stehende Objekte und hinten kreuzender Verkehr angezeigt.

FAHRSPASS.

PERFEKT IN BALANCE.

Der Vivaro bringt Sie in jeder Hinsicht weiter: Leistungsstarke und sparsame Euro 6d-TEMP Motoren überzeugen mit maximaler Effizienz, hoher Wirtschaftlichkeit und geringen Emissionen.

 

Erleben Sie außerdem erstklassigen Schaltkomfort – mit einer Auswahl hochmoderner Schalt- und Automatikgetriebe.

 

MEHR WENIGER

HOHE WIRTSCHAFTLICHKEIT.

Mit dem Opel Vivaro sind Sie 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr besonders günstig unterwegs und tragen so zur Rentabilität Ihres Unternehmens bei. 

 

Ihre Vorteile:

 

  • 24 Monate Neuwagen-Garantie, keine Kilometerbegrenzung
  • Opel Pannenhilfe für die ersten 12 Monate in mehr als 40 Ländern
  • Europaweites Netzwerk mit über 4.500 Opel Servicepunkten und über 3.000 Servicecentern für Nutzfahrzeuge
  • Opel Originalersatzteile garantiert
  • Niedrige Service- und Wartungskosten
  • Lange Wartungsintervalle: 2 Jahre / 40.000 km

 

MEHR WENIGER

BEREIT FÜR JEDE HERAUSFORDERUNG. 

Das IntelliGrip Traktionssystem des Vivaro, inklusive spezieller Bereifung, sorgt für zusätzliche Traktion auf schwierigen Oberflächen wie Matsch, Sand oder Schnee.
  • MOTOREN & GETRIEBE

    PERFEKT IN BALANCE.

    Der Vivaro bringt Sie in jeder Hinsicht weiter: Leistungsstarke und sparsame Euro 6d-TEMP Motoren überzeugen mit maximaler Effizienz, hoher Wirtschaftlichkeit und geringen Emissionen.

     

    Erleben Sie außerdem erstklassigen Schaltkomfort – mit einer Auswahl hochmoderner Schalt- und Automatikgetriebe.

     

  • Opel, Vivaro, exterior

    BETRIEBSKOSTEN

    HOHE WIRTSCHAFTLICHKEIT.

    Mit dem Opel Vivaro sind Sie 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr besonders günstig unterwegs und tragen so zur Rentabilität Ihres Unternehmens bei. 

     

    Ihre Vorteile:

     

    • 24 Monate Neuwagen-Garantie, keine Kilometerbegrenzung
    • Opel Pannenhilfe für die ersten 12 Monate in mehr als 40 Ländern
    • Europaweites Netzwerk mit über 4.500 Opel Servicepunkten und über 3.000 Servicecentern für Nutzfahrzeuge
    • Opel Originalersatzteile garantiert
    • Niedrige Service- und Wartungskosten
    • Lange Wartungsintervalle: 2 Jahre / 40.000 km

     

  • Opel, Vivaro, IntelliGrip

    INTELLIGRIP

    BEREIT FÜR JEDE HERAUSFORDERUNG. 

    Das IntelliGrip Traktionssystem des Vivaro, inklusive spezieller Bereifung, sorgt für zusätzliche Traktion auf schwierigen Oberflächen wie Matsch, Sand oder Schnee.

ZUBEHÖR.

Auf Sie zugeschnitten.

Mit dem maßgescheniderten Opel Originalzubehör machen Sie ganz einfach mehr aus Ihrem Vivaro.

Produkt kann von Abbildung abweichen.

Laderaumschutz-Kit
DETAILS ANZEIGEN
Dachgepäckträger
DETAILS ANZEIGEN
Anhängerkupplungen
DETAILS ANZEIGEN